normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kinderarbeitseinsatz

Planst Du eine Geburtstagsfeier? Bist Du höchstens zehn Jahre alt? Hast Du Freunde, die was erleben wollen? Hast Du keine Angst vor der Dunkelheit?

 

Dann komm ins Besucherbergwerk Burgbergstollen in Battenberg (Eder). Hier kannst Du einmal ein echter Bergmann sein. Als erstes wirst Du eingekleidet. Du bekommst eine Schutzjacke, einen Schutzhelm mit Stirnlampe, eine Schutzbrille, Handschuhe und Bergmannsgezähe Schlägel und Eisen (Hammer und Meißel).

 

Dann geht’s los. Wir gehen in den Berg. Es wird immer dunkler. Wir erreichen unseren Arbeitsplatz und Du arbeitest wie ein Bergmann vor 150 Jahren.

 

Auf Vorbestellung gibt’s nach der harten Arbeit auch noch eine Urkunde und Du wirst zum Hauer geschlagen.

 

Das Ganze dauert eineinhalb Stunden.

 

Die Kinderarbeitseinsätze finden nur nach erfolgter Vereinbarung an Samstagen im Zeitraum Mai bis Oktober statt.

 

Während des Arbeitseinsatzes steht unser Unterstand mit Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Die Arbeitseinsätze werden jeweils nur für eine Gruppe reserviert. Es gelten unsere Regeln und Bestimmungen, die auf dem Formular „Arbeitseinsatz im Burgbergstollen“ gelistet sind. Während des Arbeitseinsatzes muss mindestens eine volljährige Begleitperson der Kinder direkt vor Ort sein.

 

Das Formular „Arbeitseinsatz im Burgbergstollen“ findest Du in der Rubrik Downloads.

 

Welche Termine bereits vergeben sind, kannst Du in der Rubrik "Aktuelle Termine" erfahren.

 

 

Glückauf!

 

Grubenaufsicht

Kalle Steinhauer