normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Erfolgreiche Burgbergreinigung

09.04.2018

Viele fleißige Hände beteiligten sich am vergangenen Samstag an der Reinigung des Burgbergs. Hierzu hatte der Heimat- und Kulturverein Battenberg seine Mitglieder und Freunde aufgerufen. Vielfältige Aufgaben warteten auf die arbeitsfreudigen Helfer.

 

Im Jahre 2002 hatte der Verein die Patenschaft für den Burgberg übernommen. Seither findet alljährlich der Reinigungstag zum Saisonbeginn statt. Zu den Arbeiten zählte auch diesmal wieder das Fegen der Treppe des Kellerburgturms. Laub wurde auf dem Vorplatz des Turms und des Besucherstollens gerecht. Auch die Dächer der Einrichtigungen des Besucherbergwerks wurden gereinigt. Das Sammeln von Müll entlang der Spazierwege und im Bereich des Tempelchens vervollständigte den Arbeitseinsatz. Nach dem Arbeitseinsatz wurden die fleißigen Helfer mit einem Imbiss und Getränken belohnt. Zufrieden zeigte sich der 2. Vorsitzende des Vereins, Wilfried Morgenroth. „Es ist schön zu sehen, mit welcher Freude die Helfer diese ehrenamtliche Aufgabe zum Wohle der Bürger und Besucher der Stadt Battenberg Jahr für Jahr erledigen.“

 

Ein umfangreiches Programm erwartet die Vereinsmitglieder auch in diesem Jahr wieder. Neben den Besucherführungen durch das Bergwerk werden wieder mehrere Mäheinsätze bei der Kellerburg stattfinden. In die Jahre gekommene Bänke werden zudem ersetzt. Auch findet am 22. September wieder das gemeinsame Kartoffelbratfest der Battenberger Vereine Culturclub, Partnerschaftsvereinigung und Heimat- und Kulturverein statt.

 

Die Besuchersaison des Bergwerks beginnt am 6. Mai. Ab 14 Uhr werden Führungen durch den Stollen angeboten. Preise: Erwachsene EUR, Kinder 1 EUR.

 

Foto: Nach der erfolgreichen Reinigung des Burgbergs versammelten sich die Helfer um den Battenberger Bären beim Besucherstollen.